Skip to main content

Die Kaffee Kapselmaschine – Hiermit kocht nicht nur George Clooney seinen Kaffee

Es gibt viele verschiedene Arten, sich seinen Kaffee oder eine Kaffeespezialität zuzubereiten. Brühte man anfangs den Kaffee mittels eines Handfilters, bediente man sich im nächsten Schritt einer elektrischen Kaffeemaschine und ist heute unter anderem bei den Kaffeekapselmaschinen angekommen, die für den optimalen Kaffeegenuss sorgen sollen.


Delonghi Kapselmaschinen
1234
Kaffee Kapselmaschine Kaffee Kapselmaschine Kaffee Kapselmaschine Kaffee Kapselmaschine
ModellDe’Longhi EN 170.S Prodigio mit Bluetooth (Appsteuerung)DeLonghi Inissia EN 80.BDeLonghi EN 110.B Nespresso UDeLonghi Nespresso EN 125.S
Bewertung
Preis

139,10 € 199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

70,80 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

83,95 € 139,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,90 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen auf *DetailsKaufen auf *DetailsKaufen auf *DetailsKaufen auf *

Was sind Kaffeekapseln?

Jeder Kaffeetrinker wird dieses Problem kennen: Man öffnet eine Vakuumverpackung mit frischem Kaffee und ein wunderbarer Duft schwebt einem entgegen. Nur dieses besondere Aroma verfliegt auch sehr schnell und wenn der Packungsinhalt sich dem Ende neigt, ist davon so gut wie gar nichts mehr vorhanden und die letzte Tasse Kaffee wird mit Sicherheit nicht mehr so schmecken, wie es die erste tat.

Um diesem Aromaverlust zu begegnen sind schlaue Köpfe daran gegangen, die Kaffeekapseln zu entwickeln. Mit diesen ist es möglich, die genau für eine Tassenportion benötigte Menge Kaffee geschmacksneutral und luftdicht zu verschließen. Während bei herkömmlichen Behältnissen bei jeder Kaffeeentnahme Luft an das Kaffeemehl gelangt und dieses „ausraucht“, so hat man bei der Verwendung von Kaffeekapseln von der ersten bis zur letzten Tasse stets ein gleichbleibendes Aroma, da der Kaffee hier vor Aromaverlust und Feuchtigkeitsaufnahme geschützt ist. Geschmacksneutralität wird durch die Verwendung von Aluminium oder Polyester für die Herstellung der Kapseln gewahrt.

 

Wie funktioniert eine Kaffee Kapselmaschine?

Kaffee KapselmaschineFuturistisch und bunt kommen sie daher, ihre Funktionsweise ist aber bei den verschiedenen Modellen nahezu identisch. Eine vorportionierte Kaffeekapsel wird eingelegt und durchstochen, woraufhin das entsprechend aufgeheizte Wasser mit hohem Druck durch das in der Kapsel befindliche Pulver geleitet wird und das fertige Getränk in die untergestellte Tasse fließt. Das Einlegen der Kapsel erfolgt je nach Maschinentyp in eine Schublade oder ein Fach, in das die Kapsel eingeworfen wird.

Die Maschinen sind mit unterschiedlich großen Wassertanks ausgestattet, die ein Fassungsvermögen zwischen 300 ml für den gelegentlichen Kaffeegenuss und mehr als 1 Liter haben, um auch eine größere Familie am Morgen mit frischem Kaffee zu versorgen.

 

Welche unterschiedlichen Maschinentypen gibt es?

Es gibt unterschiedliche Hersteller von Kaffeekapselmaschinen, wobei in den Maschinen immer nur ein bestimmter Kapseltyp verwendet werden kann. So gibt es zum einen die Nespresso-Maschinen, die als erste Maschinen dieser Art auf dem Markt waren. Weiterhin gibt das Tassimo-System mit den sogenannten T-Discs, wie die Kapseln dort bezeichnet werden. Diese Kaffeekapselmaschinen stechen mit einer sehr einfachen Handhabung hervor, da durch einen auf die Kapsel aufgebrachten Strichcode die Maschine sofort erkennt, um welches Getränk es sich handelt und wie dafür Temperatur und Wassermenge bereitgestellt werden müssen. Das System Dolce Gusto stammt wie Nepresso aus dem Hause Nestlé, benötigt aber die für dieses System speziellen Kunststoffkapseln. Dann gibt es noch das aus dem Hause Tchibo stammende Kapselsystem von Cafissimo. Es gibt noch weitere Kapselsysteme, die hier aber nicht weiter im einzelnen aufgeführt werden brauchen.

Für die unterschiedlichen Systeme werden mittlerweile die passenden Kaffeekapselmaschinen von namhaften Maschinenherstellern wie Krups, DeLonghi, Miele, Siemens oder Bosch hergestellt.

Für alle Maschinen gibt es die Kapseln für Getränke in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen. Die Vielfalt reicht von normalen Kaffee, über Espresso bis hin zu den verschiedenen Milchkaffeespezialitäten. Bei einigen Kapselsystemen ist die Milch bereits mit dem Kaffee in einer Kapsel, bei anderen Systemen gibt es wiederum extra Milchkapseln und wiederum andere Maschinen haben einen extra Milchaufschäumer. Neben den diversen Kaffeespezialitäten gibt es auch Kapseln für Teegetränke oder Kakao. Hier sind den persönlichen Vorlieben keine Grenzen gesetzt.


Lavazza Kapselmaschinen
123
Kaffee Kapselmaschine Kaffee Kapselmaschine Kapsel Maschine
ModellLavazza A Modo Mio FAVOLA LM 5100Lavazza LM3100 EspriaLAVAZZA A Modo Mio Jolie
Bewertung
Preis

287,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

87,39 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

39,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht VerfügbarDetailsKaufen auf *DetailsKaufen auf *

Was kostet der Kaffee aus einer Kaffeekapselmaschine?

Der Preis einer Tasse Kaffee oder Milchkaffeespezialität hängt vom gewählten Kapseltyp ab. Hier führt die Preisspanne die Nespresso-Kapsel mit einem Preis von im Schnitt 35 Cent pro Kapsel die Parade an. Die anderen Kapselsysteme weisen ähnliche Preise auf und liegen im Schnitt zwischen 24 und 27 Cent je Kapsel.

 

Worauf sollte man beim Kauf einer Kaffeekapselmaschine achten?

Neben der Frage, wo man die für die erwählte Maschine benötigten Kapseln erwerben kann, sollte man beim Kauf einer Kaffee Kapselmaschine noch auf ein paar technische Details achten, die nicht unerheblich sind. Wer es morgens eilig hat, sollte einen Blick auf die Aufheizzeit werfen, die bei den verschiedenen Maschinen unterschiedlich lange beträgt. Auch der Pumpendruck ist wichtig, da er die Geschwindigkeit beeinflusst, mit der das Wasser durch die Kapsel gepresst wird. Auch hier mag nicht jeder lange warten, bis der Kaffee fertig ist. Größe und Gewicht der Maschine können auch noch ein Kriterium sein, hier muss aber jeder Kaufinteressent nach seinen Platzverhältnissen in der Küche schauen, ob das für ihn ein entscheidendes Kriterium darstellt.

 

Pflege einer Kaffee Kapselmaschine

Die am Markt befindlichen Maschinen sind durchweg leicht zu reinigen. Egal ob Kunststoff oder Edelstahl, werden sie in der Regel feucht abgewischt, ggf. mit einem speziellen Reinigungsmittel. Abnehmbare Teile können meist auch in der Spülmaschine gereinigt werden. Man sollte darauf achten, dass das Abtropfgitter regelmäßig sauber gehalten wird. Wichtig ist auch, dass man regelmäßig den Wasserbehälter auswischt, damit sich hier keine Bakterien absetzen. Man sollte seinen Kaffee auch stets mit frischem Wasser kochen und nicht etwa mit vielleicht über mehrere Tage im Wasserbehälter befindlichen Wasser, wenn die Maschine nicht ganz so oft im Gebrauch ist.

Wie bei allen wasserführenden Geräten ist eine regelmäßige Entkalkung zu empfehlen, um die Lebensdauer der Maschine nicht unnötig zu verkürzen. Hierfür haben die Hersteller auch oft entsprechende Entkalkungsprogramme in die Elektronik ihrer Maschinen integriert. Die ggf. benötigten Materialien für eine Entkalkung hält der Fachhandel jederzeit bereit.