Skip to main content

Kaffeeautomat Saeco – Zur Firmenhintergrund

Kaffeeautomat SaecoDie Firma Saeco wurde bereits im Jahre 1981 in Italien in Gaggio Monatano gegründet. Hierbei handelt es sich um den Hersteller, der überhaupt als erster einen Kaffeevollautomaten dem Markt zur Verfügung stellte. Einer der Gründer des Unternehmens Saeco, Arthur Schmed, erfand 1985 den aller ersten Kaffeevollautomaten. Aus diesem Grund ist Saeco nach wie vor der Patentinhaber der herausnehmbaren Brühgruppe. Nur 2 Jahre später nach der Erfindung des ersten Kaffeevollautomaten wurde dann die Saeco Deutschland GmbH gegründet. Im Jahr 1991 entstand die Niederlassung der Saeco Austria.

Mit inzwischen mehr 1500 Mitarbeitern und 16 Tochtergesellschaften weltweit werden die Kaffeemaschinen in über 60 Ländern vertrieben. Saeco zählt zu den erfolgreichsten Herstellern auf dem deutschen Markt. Die Umsätze liegen im dreistelligen Millionenbereich. Saeco wurde von Phillips 2009 übernommen.

Saeco Incanto HD8916/01

525,00 € 699,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen auf *

Welche Preisklassen bietet Saeco an?

Die Angebotspalette von Saeco ist überaus reichhaltig. So werden Kaffeevollautomaten im niedrigen Preissegment angeboten, die aber trotz des günstigen Preises keineswegs Einbußen in Sachen Qualität aufweisen. Im Gegenteil, vielfach haben genau diese Maschinen von Saeco in verschieden Tests mit hervorragenden Bewertungen abgeschlossen.

So ist es garantiert, auch schon mit Kaffeevollautomaten, die zwischen 300 und 500 Euro kosten einen hervorragenden Kaffee zubereiten zu können. Gleichzeitig werden aber auch Kaffeevollautomaten der Premiumkategorie angeboten, deren Abschneiden in verschieden Tests ebenfalls hervorragend ausfiel.

Gerade bei diesen Maschinen bleiben für den Nutzer keinerlei Wünsche offen. Sowohl die perfekte Qualität als auch das hervorragende Aroma des Kaffees sind kaum noch zu überbieten. Besonders die Funktionen und die Features sowie innovative Lösungen und eine perfekte und unkomplizierte Bedienbarkeit lassen die Herzen der Benutzer höher schlagen.

Saeco HD8921/01 Incanto Deluxe

ab 555,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Technik-Profis.de*
Saeco Incanto HD8911/01

465,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen auf *
Saeco Intelia HD8752/95

499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen auf ebay*
Saeco Moltio HD8769/01

549,30 € 999,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen auf *

Um welche Innovationen handelt es sich hierbei?

saeco kaffeeautomatEines der ganz wichtigen Bestandteile bei einem Kaffeevollautomaten sind eindeutig die Milchaufschäum-Systeme. Selbst bei den niedrigpreisigen Maschinen wird bei Saeco hier schon ein Milchschaum geboten, der durchaus überzeugend ist und eine wirklich gute Qualität aufweist. Eine weitere wunderbare Innovation ist der austauschbare Kaffeebohnenbehälter. Auf diese Weise können verschiedene Kaffeebohnensorten mit nur einem Klick ausgetauscht werden. Hier entscheiden Geschmack und Stimmung der jeweiligen Familienmitglieder und Gäste natürlich auch, ob sie möglicherweise lieber koffeinfreien Kaffee genießen möchte, während andere doch lieber auf Kaffee mit Koffein Wert legen.

Der Wechsel dieser Behälter geht so einfach vonstatten, dass es nur wenige Sekunden in Anspruch nimmt und somit jeder ohne Kompromisse den von ihm bevorzugten Kaffee genießen kann. 2014 wurde dann ein  besonderes Highlight auf der IFA präsentiert. Hierbei handelte es sich um den innovativen Kaffeevollautomaten GranBaristo Avanti. Selbst Barista (Kaffeezubereiter) sind absolut begeistert von dem Leistungsvermögen dieser Maschine.

Außer der herausragenden Qualität des Kaffees ist dieser Kaffeevollautomat darüber hinaus auch noch Bluetooth fähig. So lässt er sich problemlos mittels Handy oder Tablet bedienen. Dieses Gerät zählt zur absoluten Premium- und Luxusklasse.

Saeco GranBaristo Avanti HD8977/01 mit App Steuerung

1.191,99 € 1.699,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen auf *

Einige Details zum Stiftung Warentest 12/2014

Der Kaffeeautomat Saeco Moltio HD8769/01 Kaffeevollautomat belegt in diesem Test den 1. Platz. Eines der wichtigsten Kriterien war wie immer der Geschmack, der mehr als überzeugte, aber auch der schnell aufheizende Boiler sowie das verschleißfreie Keramik Mahlwerk überzeugten. Darüber hinaus stehen dank des Mahlwerkes 5 verschiedene Mahlgrade zur Verfügung. Der eben gerade schnell auswechselbare Bohnenbehälter punktete ebenfalls. Auf Begeisterung stieß ebenfalls die Speicherfunktion. Das Gerät bietet somit die Möglichkeit, auf persönliche Einstellungen problemlos zurückgreifen zu können.
Ebenfalls wurde alles in Puncto Reinigung als extrem positiv empfunden. So sind sowohl die Milchkaraffe also auch die Abtropfschale Spülmaschinen geeignet. Die patentierte herausnehmbare Brühgruppe erleichtert die Reinigung erheblich. Und zusätzlich verwöhnt dieses Gerät noch mit einem vollautomatischen Reinigungs- und Entkalkungsprogramm.
Ein weiteres sehr interessantes Modell ist sicherlich das folgende. Hier entscheiden unter anderem Kundenstimmen in großer Zahl mit Begeisterung. So wurde der Kaffeeautomat Saeco Intelia HD8752/95 zu dem am besten bewerteten Vollautomaten bei Amazon. Hier tritt Saeco den Beweis an, dass auch die Maschinen aus dem unteren Preissegment mit hervorragender Qualität überzeugen.
Auch dieses Gerät verfügt über einen automatischen Milchaufschäumer und auch hier das Mahlwerk einstellbar. Zudem ist der Kaffeeautomat Saeco Intelia HD8752/95 ebenfalls mit der Saeco Vorbrühtechnologie sowie mit der Memo-Funktion ausgestattet. Und auch hier überzeugt die automatische Reinigung und Entkalkung sowie die leicht zu reinigende Brüheinheit. Im Fazit findet jeder, der sich für einen Kaffeevollautomaten interessiert im Programm der Firma Saeco ein auch auf seinen Geldbeutel zugeschnittenes Modell.