Skip to main content

Kaffeeautomat von Krups

Die Firma Krups

Kaffeeautomat von KrupsKrups ein Name mit hohem Bekanntheitsgrad. Bereits 1846 als Waagen-Fabrik gegründet, begann die Firma Krups Mitte der 1950er  Jahre mit der Fertigung elektrischer Haushaltsgeräte. Das Unternehmen Krups, das seit 1991 zur Moulinex Gruppe gehört,  zählt heute nicht nur in Deutschland sondern auch in Westeuropa zu einem führenden Unternehmen.

1991 fand dann auch die Entwicklung des ersten Kapsel Kaffeevollautomaten statt. Dieses geschah in der Verbindung von Krups und den Produkten von Nestle und war die Geburtsstunde von Nescafe Dolce Gusto Kapseln. Nespresso ist ebenfalls ein Ergebnis dieser Kooperation. Das Augenmerk lag hier aber eindeutig auf der Zubereitung von Espresso  und alle Kaffeespezialitäten, die mit Milch zubereitet werden, wurden hier vernachlässigt. Daher ist dann die perfekte Lösung ein Kaffeeautomat von Krups, um alle verschiedenen Kaffeetypen in der Zubereitung abdecken zu können.

Dieser kurze Exkurs diente dazu, zu zeigen, wieviel Erfahrung die Firma Krups im Bereich der Kaffeewelt bereits gesammelt hat und sie sogar ein Stück weit revolutioniert hat.

Hier zeigt sich, dass die mehr als ein Jahrhundert währende Erfahrung sich insgesamt in allen  vielfältigen Produkten bemerkbar macht, so natürlich auch bei den Kaffeevollautomaten. Krups steht für Qualität ist ein Garant für hervorragende und solide Verarbeitung.

 

Der Kaffeeautomat von Krups

Bedingt durch die hohe Qualität konnte Krups im Sektor der Kaffeevollautomaten mit all seinen Modellen überzeugen. Die Geräte überzeugen in Funktionalität und auch  im Design. Die Bedienung der Kaffeeautomaten von Krups erschließt sich immer auf den ersten Blick und ihre Optik ist zumeist kompakt und unaufdringlich.

Die Geräte überzeugen durch Leistung und Funktionalität und punkten mit ihrer Technologie. Viele der Krups Kaffeevolllautomaten sind mit integrierten Sensoren versehen, um die bestmögliche Kaffeequalität zu erzielen. Die hervorragenden Hochleistungspumpen sorgen zudem dafür, dass sich bei jeder ausgewählten Kaffeespezialität das gesamte Aroma voll entfalten kann.

 

1234
Kaffeevollautomat Krups Kaffeeautomat von Krups Kaffeevollautomat Krups Kaffeevollautomat Krups
ModellKrups EA9010 One Touch ohne App SteuerungKRUPS EA826EKRUPS EA8160KRUPS EA8108
Preis

853,99 € 1.599,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

403,99 € 849,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

299,99 € 303,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

239,85 € 599,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Display
Getränke auf Knopfdruck
Milchaufschäumsystem

In­cup Schaumsystem

Auto-Cappuccino-System

Cappuccino-Plus-Milchdüse

Cappuccino-Plus-Milchdüse

Heißwasserfunktion
Inhalt Bohnenbehälter

280g

275g

275g

275g

Abnehmbarer Milchbehälter
Herausnehmbare Brühgruppe
Preis

853,99 € 1.599,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

403,99 € 849,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

299,99 € 303,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

239,85 € 599,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen auf *DetailsKaufen auf *DetailsKaufen auf *DetailsKaufen auf *

 

Krups hat in allen Preisklassen etwas zu bieten

Die Kundenzufriedenheit spiegelt sich in allen gebotenen Preisklassen von Krups Kaffeevollautomaten wider. So bietet Krups bereits Geräte in der Preisklasse unter 300 Euro an, die dennoch den vollen Kaffeegenuss garantierten. Die Bedienbarkeit dieser Geräte ist denkbar einfach und zudem lassen sie sich auch problemlos reinigen. Auf Grund ihrer Größe finden sie auch in der kleinsten Küche Platz und lassen sich im Falle des Nichtgebrauchs auch noch super verstauen. Ein Gerät dieser Preiskategorie ist gerade für Einsteiger oder auch für preisbewusste Benutzer gut geeignet. Günstig heißt in diesem Fall aber dennoch kein Qualitätsverlust, was viele Testberichte und Kundenbewertungen immer wieder beweisen.

Aber auch für die höheren Ansprüche stellt Krups hervorragende Kaffeevollautomaten zur Verfügung. Die etwas exklusiveren Modelle sind dann beispielsweise mit einem sehr leicht zu bedienenden TFT Touch Display ausgestattet. So lassen sich mittels einer One Touch Funktion mit nur einem „Knopfdruck“ alle gewünschten Kaffeespezialitäten wie beispielsweise Café Latte, Ristretto, großer Kaffee oder Cappuccino herstellen. Zudem verläuft auch das Aufschäumen der Milch automatisch und ein Verschieben der Tasse wird hierbei überflüssig. Dies ermöglichen die vorprogrammierten Rezepte, die dafür sorgen, dass das Heißgetränk immer gelingt. Eine wesentliche Arbeitserleichterung besteht darin, dass der Milchschaum auf Grund der von Krups gewählten Gerätearchitektur direkt bei der Kaffeeausgabe mit ausgegeben wird, was eine wesentliche Arbeitserleichterung darstellt.

Begeistert zeigen sich Kunden auch über die Tatsache, dass diese Geräte über eine höhenverstellbare Kaffeeausgabe verfügen. Sie reicht von 6,5 bis 12,2 cm, darum ist hier eine Neuanschaffung von Tassen und Gläsern überflüssig. Ein weiteres wunderbares Feature stellt die Two-in-One Touch Funktion dar, hier ist die Möglichkeit gegeben, zwei Tassen gleichzeitig, unabhängig von der Wahl der zur Verfügung stehenden Kaffeespezialität, gleichzeitig herzustellen.

Auch die Reinigung der Kaffeevollautomaten ist immer wieder ein wichtiger Aspekt. Hier weist Sie das Gerät selber darauf hin, dass eine Reinigung bevorsteht. Da es sich um ein automatisches Reinigungs-und Entkalkungsprogramm handelt, führen Sie die Angaben auf dem TFT Display einfach und sicher durch den Reinigungsprozess.

Selbstverständlich darf auch die Erwähnung des patentierten Compact Thermoblock Systems an dieser Stelle nicht vergessen werden. Die Brühkammer ist aus Edelstahl gefertigt, so sind hohen Temperaturen vom ersten Augenblick an gewährleistet. Um das zu erreichen, ist der Brühkammer ein Heizelement direkt vorgeschaltet worden. Auch dieses System ist mit einem automatischen Reinigungsprogramm versehen, das dafür Sorge trägt, den Brühkopf  in unterschiedlichen Modi leicht  zu reinigen.

Dem Kaffeegenießer bietet Krups für jede zubereitete Kaffeespezialität stets die korrekte Dosierung und passende Temperatur.