Skip to main content

Willkommen auf Kaffeevollautomat-kaufen24.com

Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne

Das Wichtigste in Kürze
Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne

Beem Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Isolierkanne. Bild: kaffeevollautomat-kaufen24.com

Immer mehr Kaffeeliebhaber ziehen eine Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk und Isolierkanne einem modernen Kaffeevollautomaten vor. Wodurch eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Aber wie auch bei anderen Maschinen gibt es bei Filterkaffeemaschinen mit Mahlwerk einiges zu beachten. Die große Geräte- und Modell-Auswahl ist hierfür nicht gerade hilfreich.

Grundsätzlich ist eine Maschine mit Mahlwerk und Thermoskanne nicht nur für eine Familie, sondern auch für Singles geeignet, denn es müssen nicht viele Tassen Kaffee zubereitet werden. Die Tassenmenge lässt sich nämlich ganz individuell anhand der Tassenfunktion einstellen. Und auch die Kaffeestärke kann eingestellt werden, damit man jede Art von Kaffee kochen kann. Egal ob Espresso oder Verlängerter. Ein weiterer Vorteil dieser Kaffeemaschinen ist, dass dank des Kegelmahlwerks immer frisch gemahlene Bohnen für den Kaffee verwendet werden und dieser so nicht ausrauchen kann.

Auch besteht die Möglichkeit, den Mahlgrad einzustellen, damit der Kaffee immer fein gemahlen ist und keine Rückstände in der Tasse zu finden sind. Ob eine Glaskanne oder Thermoskanne gewählt wird, hängt ganz davon ab, ob mit der Kanne Kaffee warmgehalten werden soll oder ob dieser sofort nach dem Kochen getrunken wird. Und auch das Fassungsvermögen der Kanne spielt eine große Rolle, denn alleine benötigt man nicht so eine große Kanne, wie wenn für mehrere Personen Kaffee zubereitet wird. Manche Maschinen verfügen sogar über einen Timer.

Mit diesem kann eingestellt werden, wann sich die Maschine einschaltet und den Kaffee zubereitet. So ist nicht notwendig, am Morgen früher als nötigt aufzustehen, um Kaffee zu kochen. Damit vor dem Kaufen alle Funktionen der gängigsten Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne ersichtlich sind, befindet sich in diesem Ratgeber ein Vergleich der Hersteller und deren Maschinen. In diesem sind Marken wie Melitta, Beem, Russel Hobbs, Severin oder Philips vertreten.

 

Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne Vergleich: Die TOP 5

Da es die verschiedensten Hersteller und Modelle für eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne gibt, ist es wichtig, zuvor alle notwendigen Funktionen zu kennen und diese miteinander vergleichen zu können beziehungsweise die Vor- und Nachteile abzuwägen. Damit dieser Vergleich einfacher ist, sind hier die besten fünf Modelle für Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Warmhaltekanne aus dem Jahr 2021 aufgelistet.

Darunter sind Kaffeemaschinen der Hersteller GASTROBACK, Klarstein, BEEM und Russel vertreten. Welche dieser fünf Maschinen jedoch die richtige Wahl ist, bleibt jedem selbst überlassen, da jeder andere Vorstellungen für eine perfekte Kaffeemaschine hat.

 

1. GASTROBACK Filterkaffeemaschine Grind & Brew Pro

Bei der GASTROBACK Filterkaffeemaschine Grind &Brew Pro handelt es sich um eine Filterkaffeemaschine mit integriertem Kegelmahlwerk. Mit diesem Mahlwerk können die Bohnen in acht verschiedenen Mahlstufen frisch gemahlen werden. In der Kanne ist Platz für bis zu einem Liter frisch gekochten Kaffee und der Bohnenbehälter bietet Platz für bis zu 200g Kaffeebohnen.  Die Bedienung erfolgt über ein modernes Touch-Bedienfeld und die Maschine verfügt über eine 24Stunden Timer-Funktion.

Gastroback Grind & Brew Pro

149,00 € 169,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen*In den Warenkorb

  • Aus Kunststoff mit Edelstahlapplikation
  • Kegelmahlwerk 8 Mahlstufen
  • Touch-Bedienfeld
  • Timer-Funktion
  • Platz für 8 Tassen Kaffee (1 Liter)

 

2. Klarstein Aromatica II

Die Klarstein Aromatica II ist eine Kaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk, welches sich in fünf unterschiedliche Mahlgrade einstellen lässt. Zusätzlich dazu verfügt diese Kaffeemaschine auch über einen Thermobecher, welcher den Kaffee über länger Zeit warmhält. Es besteht allerdings auch die Möglichkeit, den Kaffee mittels der Warmhalte-Funktion warm zu halten. Der Permanentfilter lässt sich problemlos herausnehmen und gibt keinen Geschmack an den Kaffee ab, damit dieser das natürliche Aroma behält. Der Aktivkohle-Filter sorgt für eine hohe Wasserqualität und schützt das Gerät zusätzlich vor lästigem Kalk.

  • Aus Kunststoff
  • Mit integriertem Mahlwerk 5 Mahlstufen
  • LCD-Display
  • Timer-Funktion
  • Platz für 9 Tassen Kaffee (1,25 Liter)
  • 1000 Watt
  • Mit Aktivkohle-Filter

 

3. BEEM FRESH-AROMA-PERFECT II Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk

Die Fresh-Aroma-Perfeckt II Filterkaffeemaschine von BEEM ist für alle, die viel Kaffee zubereiten, denn diese Kaffeemaschine wird mit zwei Kannen geliefert. Einerseits mit einer Glaskanne (1,25 l) und andererseits mit einer Isolierkanne (1,25l) zum Warmhalten des Kaffees. Das integrierte Kegelmahlwerk lässt sich in 3 Mahlstufen einstellen und im Bohnenbehälter ist Platz für ca. 180 g Kaffeebohnen. Mittels Brühzeitverlängerung kann auch bei geringen Mengen Kaffee das maximale Aroma herausgeholt werden.

  • Mit integriertem Kegelmahlwerk
  • 3-Mahlstufen
  • 24 h Timer
  • Permanentfilter
  • 1000 Watt
  • Nachwärmfunktion
  • Inklusive Glas – und Isolierkanne

 

4. BEEM Fresh-Aroma-Perfect Thermolux

Die Fresh-Aroma-Perfect Thermolux Kaffeemaschine von BEEM verfügt über ein integriertes Präzisions-Kegelmahlwerk und eine 5-Stufen-Mahlgradeinstellung. Mit diesen Mahlgradeinstellungen ist auch eine Zubereitung mit Kaffeepulver möglich. Dank einem Permanentfilter gehören lästige Papierfilter der Vergangenheit an, können auf Wunsch jedoch trotzdem verwendet werden. Mit der 1,25l Isolierkanne können bis zu 10 Tassen frischen Kaffee gekocht werden. Der Bohnenbehälter bietet Platz für 150 g Kaffeebohnen. Und der Aktivkohlefilter sorgt immer für frisches Wasser und verhindert Kalkablagerungen in der Maschine.

Beem Fresh Aroma Perfect Thermolux

133,11 € 189,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen*In den Warenkorb

  • Mit integriertem Kegelmahlwerk·
  • 5- Mahlstufen
  • 24 h Timer
  • Permanentfilter
  • 1000 Watt
  • Bis zu 10 Tassen Kaffee
  • Inklusive Glas- und Isolierkanne

 

5. Russell Hobbs Grind & Brew

Die Fresh-Aroma-Perfect Thermolux Kaffeemaschine von BEEM verfügt über ein integriertes Präzisions-Kegelmahlwerk und eine 5-Stufen-Mahlgradeinstellung. Mit diesen Mahlgradeinstellungen ist auch eine Zubereitung mit Kaffeepulver möglich. Dank einem Permanentfilter gehören lästige Papierfilter der Vergangenheit an, können auf Wunsch jedoch trotzdem verwendet werden. Mit der 1,25l Isolierkanne können bis zu 10 Tassen frischen Kaffee gekocht werden. Der Bohnenbehälter bietet Platz für 150 g Kaffeebohnen. Und der Aktivkohlefilter sorgt immer für frisches Wasser und verhindert Kalkablagerungen in der Maschine.

  • Mit konischem 3 stufen Kegelmahlwerk
  • Herausnehmbarem Wasserfilter
  • 1000 Watt
  • Bis zu zehn Tassen Kaffee
  • Mit Thermoskanne
  • Aus Edelstahl und Kunststoff

 

Beste Kaffeemaschine mit Mahlwerk & Thermoskanne: Melitta 1021-12 AromaFresh

Beste Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Kanne

Beste Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Kanne

Die Melitta 1021-12 AromaFresh verfügt über ein besonders modernes Design. Sie wurde aus Edelstahl gefertigt und verfügt über ein Stahl-Mahlwerk, mit dem ca. 10 Tassen Kaffee zubereitet werden können. Der Bohnenbehälter lässt sich ganz einfach abnehmen und so problemlos säubern.

Das Mahlwerk verfügt zusätzlich über drei verschiedene Mahlstufen, wodurch ein individueller Kaffeegenuss garantiert ist. Aber auch bereits gemahlenes Kaffeepulver kann verwendet werden, dazu lässt sich das Mahlwerk einfach abstellen.

Dank der Timer-Funktion kann der Brühstart einfach eingestellt werden und es ist nicht notwendig, am Morgen früher aufzustehen als nötig. Mittels Warmhalte-Funktion kann der Kaffee auch über längere Zeit warmgehalten werden, was besonders praktisch ist, wenn nicht alle Kaffeetrinker zur selben Zeit frühstücken.

Die Reinigung der Melitta-Kaffeemaschine ist besonders einfach, da der Schwenkfilter, die Kanne und der Deckel spülmaschinengeeignet sind. Mit dem 3-in-1 Kalkschutz kann der Wasserhärtegrad programmiert werden und der Verkalkungsgrad wird immer an der Anzeige angezeigt. Die Verkalkungen werden mit dem automatischen Entkalkungsprogramm entfernt.

Der einzige Nachteil der Filterkaffeemaschine ist jener, dass diese über keine automatische Abschaltung verfügt, jedoch ist dies ein kleiner Minuspunkt, welcher mit den restlichen positiven Aspekten wieder aufgehoben wird.

Vorteile:
  • Modernes Design
  • Glaskanne bietet Platz für ca. 10 Tassen Kaffee
  • Stahl-Mahlwerk mit 3-Mahlstufen
  • Warmhalte-Funktion
  • Automatisches Entkalkungsprogramm
Nachteile:
  • Keine automatische Abschaltung
  • Kein Permanentfilter

 

Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne Stiftung Warentest die Testsieger

Um die besten Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne präsentieren zu können, wurden sich die Testsieger des Stiftung Warentests aus dem Jahr 2021 vorgenommen. Bei diesem Warentest wurden die Kaffeemaschinen anhand ihres Mahlwerkes, ihrer Mahlgrade, ihrer Tassenzubereitung, ihrer zusätzlichen Funktionen wie zum Beispiel Warmhalte-Funktion oder Timer-Funktion, ihres Preis-Leistungsverhältnisses und ihrer Reinigung genauer unter die Lupe genommen.

Die vier besten Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne:

  1. Sehr gut: Beem Fresh-Aroma-Perfect Thermolux
  2. Sehr gut: Beem Fresh-Aroma-Perfect II
  3. Gut: Severin KA 4814
  4. Gut: Beem Fresh-Aroma-Perfect

 

 

Welche Hersteller bieten weitere Kaffeemaschinen mit Mahlwerk zum kauf an?

Neben den bereits oben genannten Hersteller, wie BEEM, Severin, Melitta, Russell, Gastroback und Klarstein gibt es auch noch weitere Hersteller für Kaffeemaschinen mit Mahlwerk. Diese jedoch sind mit keiner Thermoskanne, sondern lediglich einer Glaskanne ausgestattet. Diese Kaffeemaschinen sind also vorwiegend für Personen, welche eine Glaskanne bevorzugen oder für all diejenigen, die ihren Kaffee nicht warmhalten möchten, sondern sofort trinken.

Im Vergleich zu Kaffeemaschinen mit Thermoskanne, sind die mit Glaskanne auf Amazon bereits viel günstiger zu kaufen. Welche Kaffeemaschine jedoch bevorzugt wird, sollte nicht vom Preis, sondern von der notwendigen Funktion abhängen.

Die besten sechs Kaffeemaschinen mit Mahlwerk wurden von uns verglichen und mit den wichtigsten Funktionen hier aufgelistet:

 

1. Severin KA 4810
Severin KA 4810

112,00 € 129,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen*In den Warenkorb

  • Kegelmahlwerk mit 3-Mahlstufen
  • Aus Edelstahl
  • Bis zu 8 Tassen Kaffee
  • LCD Display mit Timer-Funktion

 

2. Philips Grind und Brew HD7769/00
Amazon's Choice Philips HD7769/00 Filterkaffeemaschine

155,96 € 199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen*In den Warenkorb

  • Doppelter Bohnenbehälter
  • Integriertes Mahlwerk mit verschiedenen Mahlgraden
  • Warmhalte-Funktion
  • Einfache Bedienung mittels Multi-Bedienknopf

Produkt Video:

 

3. BEEM Fresh-Aroma-Perfect Superior

  • Mit integriertem Kegelmahlwerk und 3-Mahlstufen
  • Inklusive Permanentfilter
  • Bis zu 12 Tassen Kaffee
  • 24-Stunden-Time

 

4. Krups KM8328 Grind Aroma

  • 3 Mahlgradstärken
  • Auto-Start-Programmierung bis zu 24 Stunden
  • Bis zu 15 Tassen Kaffee
  • Einfaches Entkalkungsprogram

 

5. AEG CM-1-5ST
AEG CM6-1-5ST

146,99 € 179,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen*In den Warenkorb

  • Kegelmahlwerk mit 3-Mahlstufen
  • 24-Stunden-Timer
  • Warmhalte-Funktion
  • Automatische Abschaltun

 

6. Russell Hobbs Grind & Brew 25610-56
Russell Hobbs Grind&Brew 25610-56

129,00 € 169,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei anschauen*In den Warenkorb

  • Konisches Kegelmahlwerk mit 3-Mahlgradstufen
  • Für bis zu 10 Tassen Kaffee
  • Programmierbarer Timer
  • Selbstreinigungsfunktion

 

Woraus muss ich beim Kauf einer Kaffeemaschine mit Mahlwerk achten?

Kaffeemaschine mit Mahlwerk Melitta

Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk von Melitta

Da es unheimlich verschiedene Kaffeemaschinen gibt, ist es schwierig, die passende zu finden. Oftmals wird vorwiegend auf den Preis geachtet, jedoch darf hierbei die Leistung nicht fehlen und genau bei dieser Leistung gibt es enorme Unterschiede, welche alle beachtet werden sollen. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich vor dem Kauf ausreichend für die Funktionen der einzelnen Maschinen zu erkundigen und diese miteinander zu vergleichen.

Auf diese Merkmale sollte beim Kauf besonders geachtet werden:

 

Mahlwerk

Einer der wichtigsten Punkte ist auf jedenfall ein qualitatives Mahlwerk, denn dieses hat großen Einfluss auf die Qualität des Kaffees. Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Arten von Mahlwerken: das Kegelmahlwerk, das Scheibenmahlwerk und das Schlagmahlwerk. Da das Schlagmahlwerk als äußerst minderwertig gilt, wird es nur noch sehr wenig verwendet. Am häufigsten ist das Kegelmahlwerk zu finden, aber auch das Scheibenmahlwerk ist für den privaten Gebrauch sehr gut geeignet.

Kegelmahlwerk

Das Kegelmahlwerk besteht aus zwei Teilen: dem Negativ, welches trichterförmig ist und dem Positiv, welches kegelförmig ist und an den Trichter angepasst wurde. Sobald das Positiv rotiert, werden die Bohnen zwischen Kegel und Trichter in der gewünschten Mahlstufe zermahlt.

Vorteile:

  • Platzsparend
  • Geringe Drehzahl
  • Große Mahlfläche
  • Aromaschonen dank geringerer Hitze
  • Gleichmäßige Mahlung

Nachteile:

  • Um einiges lauter als das Scheibenmahlwerk
  • Geringe Qualität bei privaten Mühlen

Scheibenmahlwerk

Das Scheibenmahlwerk besteht aus zwei Scheiben, welche horizontal übereinander verbaut wurden. Durch die entgegengesetzte Drehrichtung werden die Bohnen zwischen den Scheiben zermahlt.

Vorteile:

  • Besonders leise
  • Scheiben können ausgetauscht werden
  • Kostengünstig
  • Ideal für Privatgebrauch

Nachteile:

  • Benötigt mehr Platz als Kegelmahlwerk
  • Hohe Umdrehungszahl wodurch Kaffee stärker erhitzt wird- nicht so aromaschonend

Schlagmahlwerk

Das Schlagmahlwerk ist am einfachsten aufgebaut, es besteht aus zwei Messern, welche durch Rotationen die Bohnen zerkleinern.

Vorteile:

  • Kostengünstig
  • Einfache Reinigung

Nachteile:

  • Nicht einstellbarer Mahlgrad
  • Ungleichmäßiges mahlen
  • Starke Hitzeentwicklung- Aroma leidet darunter

Neben dem Mahlwerk-Typ gibt es aber auch noch die Wahl zwischen einem Mahlwerk aus Keramik oder aus Stahl. Da Stahlmahlwerke um einiges günstiger sind und robuster sind, werden sie bei fast allen Maschinen für den privaten Gebrauch eingebaut. Keramikmahlwerke hingegen sind langlebiger und mahlen um einiges leiser. Sie kommen jedoch ausschließlich bei professionellen Maschinen zum Einsatz.

 

Glaskanne oder Thermoskanne?

Ob eine Kaffeemaschine mit Glaskanne oder Thermoskanne bevorzugt wird, hängt meist ausschließlich von der Nutzung ab. Denn wenn der Kaffee nicht sofort vollständig getrunken wird, ist es vorteilhaft, wenn die Maschine über eine Kanne aus Thermo verfügt, denn so bleibt er länger frisch. Wenn jedoch der Kaffee meist sofort getrunken wird, kann auch eine Glaskanne genügen, da diese Maschinen meist günstiger sind.

Da aber bereits viele Maschinen mit einer Warmhalte-Funktion ausgestattet sind, auch diese mit einer Glaskanne, ist eine Thermoskanne nicht immer notwendig, da so der Kaffee oftmals mehrere Stunden warmgehalten werden kann. Dafür ist jedoch eine eingeschaltete Maschine notwendig, was zusätzlichen Strom verbrauchen würde.

 

Brühvorgang

Neben dem Mahlwerk spielt auch der Brühvorgang eine wichtige Rolle. Hierbei sollte vorwiegend auf die Temperatur des Brühvorgangs geachtet werden. Empfehlenswert ist eine Temperatur zwischen 85 und 93 °C. Wenn die 93 °C überschritten werden, leidet nicht nur das Aroma und somit die Qualität des Kaffees darunter, sondern es wird aufgrund der hohen Hitze auch mehr Strom verbraucht, was zu höheren Kosten führt.

 

Einstellmöglichkeiten

Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Einstellmöglichkeiten. Dazu zählen zum Beispiel die Mahlgrad-Stärken. Da nicht jeder denselben Kaffee trinken möchte, ist es wichtig, dass die Kaffeemaschine über zumindest drei Mahlgrad-Stärken verfügt, denn so kann die Stärke des Kaffees eingestellt werden. Damit all diese Einstellungen einfacher gemacht werden können, ist ein LCD-Display von Vorteil, da so ein besserer Überblick garantiert wird.

 

Bohnenbehälter, Filter und Wassertank

Weitere wichtige Punkte sind der Bohnenbehälter, der Filter und der Wassertank, denn hier gibt es jede Menge Unterschiede. Bei vielen Kaffeemaschinen ist der Bohnenbehälter herausnehmbar, wodurch er viel einfacher gereinigt werden kann. Auch spielt das Fassungsvermögen eine Rolle. Die meisten Maschinen können um die 150g Kaffeebohnen lagern.

Es gibt aber auch Kaffeemaschinen, welche über zwei Bohnenbehälter verfügen, so können zwei verschiedene Sorten Kaffee verwendet werden, ohne dass die Bohnen immer getauscht werden müssen. Aber auch beim Filter gibt es verschiedenste Lösungen. Die meisten Kaffeemaschinen benötigen einen Kaffeefilter aus Papier.

Es gibt allerdings auch bereits Maschinen, welche über einen Permanentfilter verfügen. So kann man sich die Papierfilter sparen und es fällt nicht so viel unnötiger Müll an. Die Permanentfilter lassen sich meist einfach entfernen und in der Spülmaschine reinigen.

Der Wassertank hat nicht sonderlich wichtige Funktionen, jedoch gibt es auch hier verschiedene Möglichkeiten. Meist ist der Füllstand des Wassertanks von außen ersichtlich, jedoch gibt es auch Maschinen, bei denen diese zuerst geöffnet werden muss, damit der Wasserstand abgelesen werden kann. Auch gibt es bereits Wassertanks, welche mit einem Aktivkohlefilter ausgestattet sind. Dieser Filter sorgt für eine hochwertigere Wasserqualität und die Kalkablagerungen können so reduziert werden.

 

Extras
Melitta Aroma Fresh Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Timer

Melitta Aroma Fresh Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Timer

Wie bei allen anderen elektronischen Geräten, haben auch manche Kaffeemaschinen gewisse Extras, wie zum Beispiel eine Timer-Funktion. Mit dieser kann eine bestimmte Zeit, innerhalb der nächsten 24 Stunden, eingestellt werden, an der sich die Maschine selbst einschaltet und beginnt den Kaffee zuzubereiten. Dadurch ist es am Morgen nicht mehr notwendig, früher aufzustehen, um den Kaffee zuzubereiten, da dieser bereits fertig ist und nur noch getrunken werden muss.

Damit auch die Reinigung zum Kinderspiel wird, verfügen bereits einige Kaffeemaschinen über ein Selbstreinigungs- oder Entkalkungsprogramm. Mit diesem wird die Maschine automatisch gereinigt, es müssen lediglich die Reinigungsmittel hinzugefügt werden. Mit diesen Funktionen kann unheimlich viel Zeit gespart werden.

 

Warmhaltefunktion

Wenn die Maschine über keine Thermos-sondern eine Glaskanne verfügt, kann die Warmhaltefunktion Goldwert sein, da diese den Kaffee über mehrere Stunden warmhält. Diese Funktion kann besonders dann wichtig sein, wenn nicht alle Familienmitglieder zur selben Zeit frühstücken oder wenn am Vormittag eine weitere Tasse Kaffee konsumiert werden möchte.

 

Preis

Einer der wichtigsten Punkte, wenn eine neue Kaffeemaschine gekauft werden soll, ist vermutlich der Preis. Es ist wichtig im Vorhinein festzulegen, welches Budget vorhanden und eingehalten werden soll. Danach ist es wichtig, dass auf das richtige Preis-Leistungs-Verhältnis geachtet wird, damit für das ausgegebene Geld die bestmögliche Ausstattung erhalten wird.

 

Welche Vorteile und Nachteile hat eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk?

Wie auch bei allen anderen Produkten, haben auch Kaffeemaschinen mit Mahlwerk gewissen Vor- und Nachteile. Diese spielen besonders vor dem Kauf, bei der Entscheidung der richtigen Kaffeemaschine, eine große Rolle.

 

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Umweltschonend im Gegensatz zu einer Kapselmaschine
  • Einfache Bedienung
  • Frischen Kaffee
  • Geringe Anschaffungskosten
  • Geringe Wartungskosten
  • Geringere Kosten pro Kaffee im Gegensatz zu Kapselmaschine
  • Frisch gemahlenen Bohnen
  • Alle Kaffeebohnen sind verwendbar
  • Kaffeemenge ist größer als bei Kaffeevollautomaten
  • Geringer Reinigungsaufwand im Gegensatz zu Kaffeevollautomaten
  • Kaffee wird dank Wärmeplatte warmgehalten
  • Thermoskanne bei manchen Geräten

Alle Nachteile auf einen Blick:

  • Minderwertige Qualität, wenn der Kaffee zu lange in der Maschine bleibt
  • Größerer Reinigungsaufwand im Vergleich zu Kapsel- oder Padmaschinen
  • Lautes Mahlwerk
  • Meist kein Crema-Kaffee möglich
  • Kein integrierter Milchaufschäumer

 

Unterschied zu Kaffeevollautomaten: Was macht eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk wirklich aus?


Melitta Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Isolierkanne

Zwischen einem Kaffeevollautomaten und einer Kaffeemaschine mit Mahlwerk liegen die Unterschiede nicht nur im Preis, sondern auch in den Extras. Welche dieser beiden Maschinen bevorzugt wird, sollte im Vorhinein geklärt werden, da die Funktionen sehr unterschiedlich sind.

Diese Unterschiede spielen bei der Wahl eine Rolle:

Unterschiedliche Zubereitung

Der wichtigste Unterschied eines Kaffeevollautomaten und einer Kaffeemaschine mit Mahlwerk liegt in der Zubereitung. Denn ein Kaffeevollautomat bereitet auf Knopfdruck die leckersten Kaffees wie zum Beispiel Cappuccino oder Espresso zu. Auch sind erweiterte Funktionen, wie zum Beispiel der Mahlgrad oder die Menge des Milchschaumes einstellbar.

Bei einer Kaffeemaschine hingegen ist ausschließlich die Zubereitung von Filterkaffee möglich. Wenn Kaffeespezialitäten wie zum Beispiel ein Cappuccino gewollt wird, ist es notwendig, den Milchschaum mit einem extra Milchschäumer zuzubereiten und händisch anzufertigen.

Unterschiedliche Funktionen und Ausstattungen

Da Kaffeevollautomaten meist über einen größeren Wassertank verfügen, können damit viele Kaffees hintereinander zubereitet werden. Kaffeemaschinen verfügen zwar auch über Wassertanks, jedoch sind diese in der Regel kleiner und die Füllmenge genügt meist nur für eine Kanna Kaffee. Aber auch der Bohnenbehälter unterscheidet sich.

Kaffeevollautomaten verfügen meist über einen größeren Vorratsbehälter für die Kaffeebohnen und oftmals haben die Maschinen gleich zwei verschiedene Behälter, wodurch zwei verschiedene Kaffeesorten zubereitet werden können. Bei Kaffeemaschinen hingegen ist der Bohnenbehälter meist nur sehr klein und auch ist meist nur ein Behälter vorhanden.

Aber auch die automatische Reinigung spricht für einen Kaffeevollautomaten, da so sehr Zeit gespart werden kann. Kaffeemaschinen hingegen sind oftmals sehr kompliziert zu reinigen. Die neueren Geräte hingegen verfügen oftmals ebenfalls über eine Reinigungsfunktion. Auch wenn eine Kaffeemaschine weniger Funktionen hat als ein Kaffeevollautomat, haben die meisten Geräte bereits eine Timer- und Warmhaltefunktion. Diese sind besonders in der privaten Küche sehr hilfreich.

Unterschiedliche Größen

Während ein Kaffeevollautomat vergleichsweise viel Platz benötigt, kann eine Kaffeemaschine auch in einer relativ kleinen Küche schnell einen Platz finden. Dies ist besonders für Singles, Rentner oder kleine Büros von Vorteil.

Unterschiedliche Kosten

Auch wenn ein Kaffeevollautomat über unterschiedlichste Funktionen verfügt, sind diese Funktionen mit höheren Kosten verbunden. Eine Kaffeemaschine im Gegensatz ist meist sehr preisgünstig. Wenn also keine bestimmten Funktionen gewünscht werden, ist eine Kaffeemaschine vielleicht die bessere oder zumindest günstigere Wahl.

 

Fazit zur Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne

Auch wenn es verschiedenste Kaffeemaschinen mit den unterschiedlichsten Funktionen gibt, ist in den meisten Fällen eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne die beste Wahl, da diese alle wichtigsten Funktionen vereint und somit über das beste Preis-Leistungs-Verhältnis verfügt. Falls Sie in einem Haushalt leben, in denen es nur einen Kaffeetrinker gibt, erfreuen sich kleine Kaffeemaschinen großer Beliebtheit.

 


 

FAQ:

Welcher Kaffee für die Kaffeemaschine mit Mahlwerk?

Grundsätzlich kann für eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk jeder beliebige Bohnenkaffee verwendet werden. Manche Maschinen können sogar mit bereits gemahltem Kaffee befüllt werden.

Wie stelle ich eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk ein?

Der Vorteil einer Kaffeemaschine mit Mahlwerk ist jener, dass nicht viel eingestellt werden muss. Meist genügt die Mahlstärke. Diese hängt davon ab, ob der Kaffee mild, mittel oder stark gewünscht wird. Für genaueres sollte aber auf jeden Fall die entsprechende Anleitung gelesen werden.

Wie reinige ich eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk?

Wenn die Kaffeemaschine über keine automatische Reinigung verfügt, ist es notwendig, zuerst ausschließlich Wasser durch die Maschine laufen zu lassen, damit der Schmutz herausgewaschen wird. Ansonsten ist es notwendig, die Kanne, den Filtereinsatz, den Bohnenbehälter und den Wassertank regelmäßig zu reinigen. Meist sind diese spülmaschinenfest.


Ähnliche Beiträge