Skip to main content

Willkommen auf Kaffeevollautomat-kaufen24.com

Die Besten Latte Macchiato Maschinen


Das Wichtigste in kürze
Latte Macchiato Maschine

Während man früher seinen geliebten Latte Macchiato ausschließlich beim Italiener um die Ecke genießen konnte. So gibt es heutzutage gleich eine ganze Reihe unterschiedlicher Möglichkeiten, dieses köstliche, aus Italien stammende Getränk selber herzustellen.

Latte Macchiato zählt weltweit zu den beliebtesten Kaffeevarianten. Wer den „gefleckten Kaffee“ zuhause mit Erfolg zubereiten möchte, der benötigt eine gute Latte Macchiato Maschine. Doch welche ist die beste? Hier hat man nun die Qual der Wahl: Welche Herstellungsmethode passt für einen persönlich am besten.

Sicherlich hängt das zum einem vom persönlichen Geschmack ab, von der Häufigkeit, also wie oft man am Tag einen Latte Macchiato trinken und welchen Aufwand man dafür betreiben möchte.

Hier sollen einmal die beliebtesten und gängigsten Latte Macchiato Maschinen und Varianten noch einmal kurz erklärt werden. Mit ihnen gelingt es Dir auch als Anfänger, einen ganz hervorragenden Latte Macchiato zuzubereiten.

 

 

 

1. Die Kapselmaschine

Latte Macchiato Maschine

Wer sich für eine Kapselmaschine zur Herstellung eines Latte Macchiatos entscheidet, hat mit Sicherheit die Variante gewählt, die am wenigstens aufwendig funktioniert. Man schaltet die Maschine ein, befüllt sie mit Wasser, legt die Kapsel ein, drückt einen Knopf und kann dabei zusehen, wie die Kaffeespezialität schichtweise zubereitet wird.

Das Ganze dauert nur wenige Sekunden und schon ist die Köstlichkeit fertig und bereit, verzehrt zu werden. Um Missverständnissen vorzubeugen, soll hier gleich erwähnt werden, dass einige Kapselmaschinen es durchaus erlauben, die sowohl die Textur des gewünschten Milchschaums als auch die Stärke des Espressos einzustellen.

Schließlich sind die Geschmäcker ja verschieden und so bevorzugt der eine Latte Macchiato Fan seinen Kaffee möglicherweise etwas leichter und der andere wiederum kräftiger.

 

 

Die Nespresso Lattissima Touch von DeLonghi

Die Delonghi Nespresso Lattissima Touch ermöglicht die Zubereitung von Latte Macchiato auf Knopfdruck. Über den Milchschaumregler kann die Textur des Milchschaums angepasst und ganz individuell ausgewählt werden. Auch bei der Zubereitung des Getränks an sich kann individuellen Vorlieben Rechnung getragen werden. So bevorzugen manche Menschen einen eher leichten Latte Macchiato, andere dagegen ein Getränk mit einem sehr kräftigen Espresso. Hier bietet sich der Nespresso Lattissima Touch dafür an, das Verhältnis von Milch und Kaffee auf Knopfdruck an die individuellen Wünsche anzupassen.

 

Die Nespresso Lattissima Pro von DeLonghi

Die Kapselmaschine One-Touch pro gilt als die große Schwester der Lattissima Touch. Sie bietet den kompromisslosen Latte Macchiato Genuss. Auch bei diesem Modell können Kaffeemenge und Milchmenge ganz individuell ausgewählt und variiert werden. Dabei hat der Nutzer die freie Wahl unter sechs vorab programmierten Varianten zusätzlich zu einer Heißwasserfunktion. Alle notwendigen Einstellungen können sehr einfach und schnell über ein optisch schönes One-Touch LCD Display vorgenommen werden.

Nespresso EN 750.MB Lattissima Pro

495,00 € 499,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details*zu AmazonIn den Warenkorb

Bei aller Einfachheit in der Handhabung der Latte Macchiato Maschine stehen einem häufig auch bei diesen Kapselmaschinen diese Einstellmöglichkeiten zur Verfügung. Sogar die Einstellung der eigenen Personalisierung ist möglich. Einmal gewählt und gespeichert, bereitet die Latte Macchiato Maschine die Kaffeespezialität genauso zu, wie es gewünscht ist.

Vorteile

Die Vorteile einer solchen Latte Macchiato Kaffeemaschine liegen eindeutig in der extrem einfachen Handhabung.

Diese Maschinen sind bequem, schnell, lassen sich individuell einstellen und sind sehr leicht zu reinigen.

Ein Punkt, der für viele Nutzer besonders hervorsticht.

 

Nachteile

Die Nachteile liegen eher in der Tatsache begründet, dass die Kapseln meist sehr teuer sind und leider extrem viel Müll anfällt.

Für einige Liebhaber des Latte Macchiato ist der Kaffee nicht von so hoher Qualität wie es bei Kaffeevollautomaten oder bei Siebträgermaschinen der Fall ist.

 

2. Der Kaffeevollautomat

Der Unterschied zu einer Kapselmaschine ist hauptsächlich die Tatsache, dass die Kaffeebohnen hier frisch gemahlen und dann sofort aufgebrüht werden. So erhält man natürlich einen Kaffee, dessen Aroma doch noch mal um einiges besser und intensiver ist.
melitta caffeo ci bester preis bester preis

Außerdem verfügen Kaffeevollautomaten häufig über Milchaufschäumdüsen. Zwar ist die Zubereitung des Latte Macchiato dadurch etwas aufwendiger und dauert etwas länger als beispielsweise beim Kapselautomaten, dafür enthält man ein absolut perfektes Milchergebnis.

Die Technik des Vollautomaten vereinfacht die Zubereitung des frischen Kaffees, es sind keine besonderen Kenntnisse notwendig.

Für die Zubereitung des Latte Macchiato nach traditioneller Art werden jedoch eine Siebträgermaschine und eine Dampfdüse benötigt. Zudem müssen sowohl die Bereitung des Espressos als auch das Aufschäumen der Milch erlernt werden.

Nicht viele Menschen haben jedoch Spaß daran, für die Zubereitung eines Kaffeegetränks fünfzehn Minuten zu investieren, vielmehr steht Bequemlichkeit im Vordergrund. Deshalb bietet der Vollautomat einen eindeutigen Vorteil, denn er übernimmt die meisten Prozesse der Kaffeeherstellung.

Er kümmert sich um das Mahlen, das Andrücken des Kaffeemehls (Tampen), das Vorheizen des Kessels sowie um das gesamte Timing.

Anschließend reinigt er den Siebträger und überwacht das Volumen des Milchschaums, und er misst auch die Temperatur. Gelegentlich notwendige Reinigungsarbeiten fallen dabei weniger ins Gewicht.

 

Sehr gute Ergebnisse mit dem Siemens EQ.6 Plus

Zu den besten Kaffeevollautomaten zählt der Siemens EQ.6 Plus. Auch bei der Zubereitung von Latte Macchiato liefert er beste Resultate. Die Wahl des Getränks erfolgt einfach per Knopfdruck, alle Kaffeevarianten stehen zur Auswahl bereit. Zur Zubereitung von Latte Macchiato muss der Milchschlauch in einen Behälter mit kalter Milch eingetaucht werden. Alle weiteren Schritte übernimmt der Automat selbständig und ohne weiteres Zutun.

Empfehlung Nr. 3 Siemens EQ.6 plus s300

ab 689,90 € 1.299,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details*zu AmazonIn den Warenkorb

Die Vorteile des Siemens EQ.6 Plus auf einen Blick:

Zubereitung von kräftigemm und aromatischem Espresso und Kaffee
Höhenvariabler Kaffeeauslauf, unter den auch hohe Gläser gestellt werden können
Zeitgleiche Zubereitung von zwei Latte Macchiati möglich

 

Der Melitta Caffeo CI

Auch der Melitta Caffeo CI zählt zu den beliebtesten Kaffeevollautomaten. Er ist für die Herstellung von Latte Macchiato sehr gut geeignet und zudem eine preisgünstige Alternative zum Siemens EQ.6 Plus. Auf Knopfdruck fließen beim Caffeo CI zuerst der Milchschaum und anschließend der Expresso in das bereitgestellte Gefäß. Das integrierte Milchsystem saugt die Milch aus einem externen Behälter selbständig an. Dieser Behälter ist spülmaschinengeeignet und pflegeleicht. Die hochwertige Maschine von Melitta besitzt ein integriertes Reinigungsprogramm und säubert sich selbst. Der Melitta Caffeo CI bereitet einen guten Latte Macchiato zu.

Empfehlung Nr. 2 Melitta Caffeo CI

ab 595,70 € 999,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details*zu AmazonIn den Warenkorb
Vorteile

Der Vorteil eines Kaffeevollautomaten bei der Zubereitung von Latte Macchiato liegt zum einem in der Frische des Kaffees

 zum anderen in einem überdurchschnittlich guten Milchschaum.

Außerdem sind die laufenden Kosten sehr gering und es fällt kaum Müll an.

 Ein weiterer Vorteil ist die Heißwasserfunktion, dadurch profitieren auch Teetrinker.

 

Nachteile

Leichte Einbußen im Geschmack müssen hingenommen werden. Ein guter Kaffeevollautomat erreicht etwa 60% der Qualität des perfekten Latte Macchiato.

Die Nachteile liegen eher darin, dass der Anschaffungspreis einer solchen Maschine einfach höher ist und es je nach Gerät eines unterschiedlichen Reinigungsaufwandes bedarf.

Ein solcher Kaffeevollautomat lohnt sich besonders dann, wenn mehrere Tassen an Kaffeespezialitäten täglich zubereitet werden.

 

3. Siebträgermaschinen

Latte Macchiato Maschine

Wenn es darum geht, seinen Latte Macchiato auf traditionelle Art herzustellen, dann kommt man an einer Kaffee-Siebträgermaschine nicht vorbei. Die Kaffeebohnen werden hier extern gemahlen und danach wird die gemahlene Kaffeebohne im Siebträger angedrückt. Bei einem Wasserdruck von 12-13 Bar wird der Espresso nun extrahiert.

Der Milchschaum wir dann mit Hilfe einer Dampfdüse aufgeschäumt. Zwar benötigt der gesamte Vorgang ein wenig Übung, aber dafür sind die Ergebnisse einfach erstklassig. Kaffeekochen kann eben auch eine Leidenschaft sein. Wer sich dieser Leidenschaft hingeben möchte, der wird sich mit größter Wahrscheinlichkeit für eine Siebträgermaschine entscheiden. Denn hier ist dann schon der Zubereitungsvorgang ein echter Genuss.

 

Gegenüber einer Kapselmaschine oder einem Kaffeevollautomaten, die immer eine sehr bequeme Vorbereitung der Kaffeespezialität garantieren, ist der Aufwand bei dem Einsatz einer Siebträgermaschine sehr viel höher, dennoch ist das Ergebnis aber absolut einzigartig.

 

Die Rancilio Silvia

Sie zählt zu den besten Einsteigermodellen im Siebträgerbereich und liefert einen hervorragenden Latte Macchiato. Als Einkreisermaschine muss sie nach dem Aufschäumen der Milch zunächst auf die Ausgabe von Wasser umgestellt werden, was ungefähr 30 Sekunden Zeit benötigt. Anschließend wird der perfekte Espresso geliefert. Er wird direkt in der Mitte sehr fein durch den leicht erkalteten Milchschaum gegossen. Die Rancillo Silvia ist die beste Maschine ihrer Preisklasse und ermöglicht es, den Latte Macchiato auf die traditionelle italienische Art herzustellen.

 

Die Bezzera Unica PID

Optisch und funktional ist die Bezerra Unica PID nahezu unschlagbar. Sie ermöglicht die spielend einfache Zubereitung eines aromatischen und sehr kräftigen Espresso. Auch der Latte Macchiato gelingt außergewöhnlich gut. Sowohl mit Kuhmilch als auch mit Sojamilch liefert die Bezzera Unica PID beste Ergebnisse. Der Aufwand für die Zubereitung ist ähnlich wie bei der Rancilio Silvia etwas höher. Auch die Reinigung erfordert etwas Zeit. Daher eignen sich Siebträgermaschinen grundsätzlich für ausgesprochene Kaffeeliebhaber, die gerne bereit sind, für einen tollen Kaffee etwas mehr Zeit und Aufwand zu investieren.

Bezzera Unica PID MN

1.416,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details*zu AmazonIn den Warenkorb

 

Vorteile

Vorteile der Siebträgermaschine sind natürlich die Herstellung eines absolut perfekten Latte Macchiatos

Sehr geschätzt wird hier vom Kaffeekenner natürlich auch die Tatsache, dass man sowohl auf die Stärke des Kaffees als auch auf die Milchschaumkonsistenz Einfluss nehmen kann

 

Nachteile

Nachteile bestehen in erster Linie darin, dass man eine gewisse Fachkenntnis haben sollte und insgesamt einen höheren Aufwand bei der Latte Macchiato Zubereitung mit einberechnen muss. Zusätzlich darf nicht vergessen werden, dass eine externe Kaffeemühle benötigt wird.

 

Siebträgermaschine mit integriertem Milchbehälter

Eine Manuelle Siebträgermaschine mit Milchbehälter sind für Einsteiger besonders gut geeignet, oder Personen die nicht die Zeit oder Geduld haben mit Hilfe der Dampfdüse ( Dampffunktion ) und viel Übung den optimalen Milchschaum für einen Latte Macchiato zu zaubern. Den das Milchschäumen wird von Anfängern immer wieder als besonders schwierig empfunden. Herumstochern in der Milch, Blubbern und Spritzen, und am Ende ist der Milchschaum grobporig und fällt schnell zusammen. Diese Variante eignet sich für die schnelle Zubereitung von Kaffeespezialitäten und gute Festigkeit des Milchschaums.

TIPP DeLonghi EC 850.M

299,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details*zu AmazonIn den Warenkorb
Breville VCF108X-01 Kaffeemaschine

175,99 € 189,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details*zu AmazonIn den Warenkorb
Einfache Bedienung durch One Touch Funktion Kaffeemaschine Aicook Espressomaschine mit Siebträger

92,64 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht VerfügbarIn den Warenkorb
Medion Espressomaschine

107,22 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
Details*zu AmazonIn den Warenkorb

 

Vorteile

Schnelle Zubereitung von Kaffeespezialitäten wie (Latte Macchiato, Cappuccino) und gute konsistenz des Milchschaums

Kein herumstochern in der Milch, Blubbern und Spritzen, dank entnehmbaren Milchbehälter

 

Nachteile

Eine externe Kaffeemühle wird benötigt.

 

 

Die Alternativen

Anstelle einer Maschine mit integriertem Milchsystem oder einer Dampfdüse kann der Latte Macchiato auch mit einer Maschine mit externem Milchaufschäumer hergestellt werden. Sehr häufig werden Maschine und Aufschäumer im Set angeboten. Diese Varianten sind bei den Kunden auch aufgrund des sehr attraktiven Preis-Leistungsverhältnisses sehr beliebt und nachgefragt. Sehr gute Ergebnisse liefert eine Nespresso Pixie, die mit dem Tchibo Caffissimo Milchaufschäumer kombiniert werden kann. Hierfür fallen Kosten um die 125 EUR an. Beide Produkte zählen zu den beliebtesten am Markt und sind eine gute Investition.

 

 

Die Zubereitung – eine kurze Anleitung

Latte Macchiato selber zubereiten für Maschinen ohne integriertem Milchsystem:

Latte Macchiato

 

1. Schritt: schäume 150 – 200 ml Milch zu einem festen Milchschaum auf

2. Schritt: fülle den Milchschaum in ein Glas um

3. Schritt (parallel dazu): Espresso zubereiten (ca. 25 – 30 ml)

4. Schritt: gieße den Espresso in ein Glas

5. Schritt: genieße Deinen Latte Macchiato


Ähnliche Beiträge